Gemeinde Lugano

Vision für Lugano

Intosens erarbeitet die Vision für die Masterplanung „La Nuova Lugano 2050“ – gemeinsam mit Experten und Partnerbüros.

Kooperation

  • Studio Viganò
  • Studio we architetti
  • Guscetti architetti
  • officina del paesaggio
  • Actéon

Visionäre Ideen für ein resilientes Territorium

La Nuova Lugano umfasst seit 2013 viel mehr als nur die Kernstadt. Diese neue Konstellation braucht eine starke Zukunftsvision und eine Anpassung der Planungsgrundlagen. 

Alltagsversorgung in der 15-Minutes-City

Viele Siedlungsgebiete sind heute unterversorgt, die Alltagsservices konzentrieren sich auf die Innenstadt. Dieses Muster verursacht regelmässig Verkehrskollaps. In Zukunft soll sich ein Netz von Mikrozentralitäten über die gesamte Gemeinde erstrecken. Die Revitalisierung ausgewählter Ortskerne steht dabei im Zentrum. 

Facts First: Sozialraumanalysen als Planungsbasis

In Lugano zeigte die Analyse der Sozialstruktur den Grund für die «tote» Innenstadt auf: belebende Zielgruppen (junge Paare und Familien mit Kindern) leben in den Randgebieten, die Innenstadt hingegen wird von älteren Singles und Paaren «besetzt». 

Die grössere Durchmischung der demographischen Milieus bringt dem Stadtzentrum als wichtigen Identitätsträger Belebung und Atmosphäre.